Wer sind wir?

 

Seit jeher erleben Frauen und Männer die Schwangerschaft als ganz großes Geschenk bis hin zur Katastrophe.

 

Immer wieder geraten wir Menschen in Lebenssituationen, in denen wir die bisher vertretenen Ansichten und Werte ganz außer Acht lassen. Besonders eine so genannt „ungewollte Schwangerschaft“ stellt eine neue, unverrückbare Herausforderung an die Betroffenen.

 

Wir von „schwanger-vorarlberg.at“ wollen die im Schwangerschaftskonflikt betroffenen Personen zu Wort kommen lassen. Die Frau, die ab der Befruchtung der Eizelle schon Mutter ihres Kindes ist, begleiten wir in ihren Gefühlen und Wahrnehmungen wertschätzend zur Entscheidungsfindung hin.


Wir sind der festen Überzeugung, dass jeder Mensch kein Zufall ist, sondern als eigenständige Person höchste Wertschätzung und Achtung verdient.

 

Die Mitarbeiter von „schwanger-vorarlberg.at“ sind aufgrund jahrelanger Erfahrungen mit Menschen, die im Schwangerschaftskonflikt stehen, qualifiziert und zeichnen sich besonders im wertschätzenden Dialog und konkreter Hilfe aus.

 

Wir unterliegen der Schweigepflicht und beraten anonym.


Wir stehen mit Frauen, die selber einen Schwangerschaftskonflikt durchlebt haben, auch heute noch in Kontakt.


Diese Frauen sind gerne bereit, authentische Erfahrungen weiter zu geben.